Die Idee zu Special Exotica

"Gemeinsam mit meinem guten Freund, Geschäftspartner und Mitgründer Oystein aus Norwegen, will ich den Kunden einen Erlebniseinkauf in Verbindung mit persönlich orientierter Kundenbetreuung bieten. Wir wollen Terraristik-Freunde zum Plausch in unserer Sitzecke mit Büchern und Internet sowie Interessierte zum Schauen und Näherbringen dieses wundervollen Hobbys einladen. In unserer modernen Forex-Anlage mit modernster Beleuchtung und einer natürlichen Habitat-Nachbildung wollen wir an unsere Besucher und Kunden weitergeben, was im privaten Rahmen möglich ist. Auch Schulungen mit renommierten Fachleuten und eine Zusammenarbeit mit Vereinen und Einrichtungen stehen an."